E61 Effect

Nokia E61/E61i, Nokia E-Series und N-Series, Symbian 9.1 3rd Edition

Neue Internet-Tarife von O2

Posted by effect - Donnerstag, 5. April, 2007

Seit 1. April sind die neuen Internet-Tarife von O2 aktivierbar.

Dazu gehört unter Anderem der Internet-M und der Internet-L Tarif.

Bei erstem gibt es für 10€ 200MB Inklusiv-Traffic pro Monat und beim Internet-L Tarif für 25€ bereits 5000MB. Sobald der inklusive Traffic überschritten ist, kostet jedes weitere MB 50 Cent.

Ein Haken bei beiden Tarifen ist, dass VOIP-Traffic bzw. Sprachdienste extra abgerechnet werden und dann 0,09€/10kb anfallen. Das macht dann happige 9€/MB.

Auf Nachfrage sagte man mir, dass Internet-Radio jedoch nicht dazu zählt und nicht extra abgerechnet wird.

Mir stellt sich nun die Frage, wie es bei dem Programm Fring aussieht. Damit kann man ja mit Skype-Kontakten Chatten und telefonieren. Mit einer unbegrenzten UMTS-Verbindung sollten damit auch Telefonate abgewickelt werden können. Aber wird das dann extra abgerechnet? Wird evtl. auch sogar das Chatten mit Skype-Kontakten extra angerechnet? Oder gar nur der Login?? Auf Nachfrage konnte man mir das leider nicht beantworten. Sicher ist wohl, dass eine SIP-Verbindung bzw. VOIP-Verbindung, ob nun über Fring oder den internen VOIP-Clienten, extra abgerechnet wird.

WAP ist bei beiden Tarifen nicht inbegriffen und muss ebenfalls extra abgerechnet werden, denke da kann man aber sehr gut drauf verzichten. Wenn man den surfo2 APN eingestellt hat funktioniert das allerdings eh nicht über diesen APN und man kann somit nicht aus Versehen WAP-Traffic verursachen. (Das hat zumindest meine Erfahrung gezeigt)

Ich habe meine O2 Wap Flat gekündigt und mir den Internet-M Tarif bestellt aus folgenden Vorteilen:

  • keine Geschwindigkeitsbegrenzung und somit volle UMTS-Geschwindigkeit
  • kein Patchen mehr notwendig
  • Java-Programme, die nicht über HTTP laufen und SIS-Anwendungen können verwendet werden
  • dadurch können Programme genutzt werden wie die Stauinfo-Aktualisierung bei TomTom oder der geniale ICQ-Messenger Jimm

Meine bisherigen Erfahrungen sind positiv und wenn ich meine nächste Rechnung sehe, wird sich ja zeigen was angerechnet wird und was nicht. Bis dahin werd ich mal einen vorsichtigen Versuch waagen und mit Fring eine Verbindung zu einem Skype-Kontakt aufbauen.

Wenn sonst jemand Erfahrungen oder Fragen hat, gleich posten😉

2 Antworten to “Neue Internet-Tarife von O2”

  1. Oliver Schmidt said

    Statt irgendwelcher Laufzeittarife schau mal Simyo (bzw. die ganzen anderen e-Plus Prepaid Angebote) an. Dort zahlt man nur 24ct pro MB allerdings ohne UMTS.

  2. effect said

    Ich hab halt einen O2-Vertrag.. da hilft mir Simyo nicht allzuviel. Es sei denn ich würde ständig die Karte wechseln..
    Ich habe ja sogar eine Simyo-Karte, allerdings nur als Alternative falls es sich lohnen sollte, Simyo alleine zu verwenden…

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: