E61 Effect

Nokia E61/E61i, Nokia E-Series und N-Series, Symbian 9.1 3rd Edition

Profile wechseln mit S60 3rd: SmartProfile

Posted by effect - Donnerstag, 31. Mai, 2007

Vor kurzem habe ich ja bereits eine grobe Übersicht gegeben über Best Profiles und SmartProfile.
Nun möchte ich auf meinen Favoriten etwas näher eingehen.

Auf den ersten Blick erscheinen die vielen Funktionen vielleicht etwas verwirrend, beim zweiten Blick jedoch erkennt man, dass dahinter durchaus System steckt.

Wie bereits erwähnt, kann SmartProfile erkennen, mit welcher Handy-Zelle (Sendemast) das Telefon verbunden ist und kann diese speichern. Anschließend kann dieser Location ein Profil zugeordnet werden.

Es ist möglich, automatisch Kalendereinträge auszulesen und den Profilen zuzuordnen. Dies geschieht nach einem Filtersystem:
Bestimmten Stichwörtern wie „Arbeit“, „Schule“ können bestimmte Profile zugeordnet werden.
Wird kein Stichwort gefunden, kommt das eingestellte Standard-Kalender-Profil zum Einsatz.

In den Einstellungen kann man dann das globale Standard-Profil einstellen und welches System die höhere Priorität hat: Kalender-Einträge oder Location-basiert.

Neben den automatischen Zuweisungsmöglichkeiten kann man auch manuell einen Zeitplan aufstellen. Dadurch kann man dann ohne Kalendereintrag oder Location im Programm festlegen, von 7:30 bis 17:00 bitte das Office Profil zu verwenden.
Diese manuelle Zuweisung kann entweder Profil- oder Tages-basiert sein.
(beim einen der Zeitplan für ein bestimmtes Profil (Wochen-basiert), beim anderen der Zeitplan für alle Profile an dem heutigen Tag)

Übrigens: In Zukunft soll es auch möglich sein, den Bluetooth-Status und die Hintergrundbeleuchtung an das Profil anzupassen

Powered by ScribeFire.

10 Antworten to “Profile wechseln mit S60 3rd: SmartProfile”

  1. Ich habe das Programm inzwischen auch gekauft und habe noch etwas Probleme mit der Sendemast-Zusammenfassung. Wechselt das Handy oft zwischen zwei Zellen hin und her, fügt Smart Profile beide Zellen zur gleichen Umgebung hinzu. Leider funktioniert das Ganze in der Stadt nicht so richtig, da eine riesige Umgebung entsteht, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin.

    Viel Eleganter (aber auch aufwändiger für den Benutzer) wäre es, die Sendemast-ID anzuzeigen und dem Benutzer die Möglichkeit zu bieten, diese manuell zu einer Umgebung zusammenzufassen.

    Geht bei dir diesese Funktion problemlos? In meinem Fall ists ziemlich nervig, da ich hauptsächtlich mit der Umgebungsfunktion und nicht mit der Kalender- oder Zeitfunktion arbeite.

  2. Matze said

    Hm ja das ist natürlich auch schwer zu händeln.
    Es kann eben auch ein Punkt von mehreren Zellen überdeckt sein, und die Zellenausbreitung kann auch stark durch die Wetterbedingungen schwanken.

    Im Endeffekt wirst du wohl ständig gucken müssen, ob neue Zellen verfügbar sind.
    Aber wieso versuchst du, deinen Fahrradweg abzudecken?

    Mach doch ne Location für daheim, für dort wo du hinwillst, und zwischendrin kommt das standardprofil zum Tragen.

  3. Ist eigentlich auch so gedacht, aber es fügt mir dauernd Zellen zu meiner „zu Hause“ Umgebung hinzu. Lässt sich irgendwie eine Umgebung fixieren?

  4. Matze said

    Vielleicht hilft es was, wenn du die Location löscht und nochmal neu hinzufügst..

    Werde vorschlagen, dass folgende Features hinzugefügt werden:
    Eine Zeitoption, die es erlaubt alle Zellen in den nächsten x Stunden hinzuzufügen.
    Eine Option, die aktuelle Zelle zu einer vorhandenen Zelle hinzufügen.

  5. Matze said

    ok, Feature 1 wird in der nächsten Version kommen,
    Feature 2 gibt es offenbar schon:
    Bei bisher unbekannter Location „add location“ wählen und einfach den namen einer schon bestehenden Location eingeben. Dann sollte die Zelle der bereits vorhandenen Location hinzugefügt werden

  6. Vielen Dank Matze! Die Entwickler scheinen recht offene Ohren für Vorschläge zu haben, ich werde denen bei Gelegenheit auch mal schreiben.

    Feature 2 war mir bereits bekannt, oft konnte ich jedoch gar keine neue Location speichern (warum weiss ich auch nicht, entweder wurden sie bereits zusammengefasst oder ich war schon wieder in der bereits bekannten Zelle)

  7. effect said

    Weitere Möglichkeit:

    Den Moment, in dem zum Standard-Profil geswitcht wird, schnell zur Location View und die Location hinzufügen.
    Man muss nur schnell sein bevor es wieder zurück wechselt😉

  8. Dann immer mit dem Handy in der Hand😉

    Wie lässt sich das automatische Wechseln des Profils eigentlich temporär ausschalten?Angenommen ich habe eine ausserordentliche Sitzung (also nicht im Kalender) an einer Location der das Profil „Laut“ zugeordnet ist. Schalte ich das Profil manuell um, switcht mir das Programm nach kurzer Zeit wieder zurück.

  9. Lutz said

    Ich bin ja noch auf der Suche nach der Einstellung, dass Smartprofile NICHT (!) auf eingetragende Besprechungen im Kalender reagiert. Ghet das überhaupt?
    In den eigentlich recht übersichtlichen Einstellungen habe ich bis jetzt nichts wirksames gefunden. Es soll aber eben nur auf den Wechsel einer Funkzelle reagieren, nicht auf den Kalender.

  10. effect said

    du kannst die Priorität verändern, so dass Locations bevorzugt werden gegenüber dem Kalender.
    Weiterhin könntest du in den Kalendersettings immer das standardprofil einstellen.
    Aber weiß nicht ob das dem entspricht was du suchst.
    Wirklich ausstellen kann man es im Moment glaube ich nicht

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: