E61 Effect

Nokia E61/E61i, Nokia E-Series und N-Series, Symbian 9.1 3rd Edition

Bak2U – Verlorenes Handy wiederfinden

Posted by effect - Donnerstag, 28. Juni, 2007

Ein sehr interessanter Ansatz ist die Software PhoneBak von BAK2u.
Ziel ist es, ein verlorenes Handy zurück zu bekommen.
Dies soll dadurch realisiert werden, dass beim Wechseln der Sim-Karte eine SMS an vordefinierte Nummern geschickt wird, welche Informationen über den Benutzer schickt. Dazu gehört vor allem die Nummer der Sim-Karte, aber auch Informationen über die verbundene Zelle (GSM Area Code und Cell ID). Außerdem wird die IMEI und die IMSI-Nummer mitgeschickt. Zudem kann ein frei editierbarer Text hinzugefügt werden, so dass man auch weiß, worum es geht.
Diese machen es dann möglich, den Benutzer zu kontaktieren oder – sofern möglich – das Handy sperren zu lassen. Weitere Möglichkeit wäre, die Nummer der Polizei zu melden, so dass diese den Benutzer ausfindig machen kann.

Das praktische ist, dass die Anwendung nur beim Telefonstart geladen wird und sich nach der Prüfung der Sim-Karte wieder beendet. So werden keinerlei Ressourcen während der Verwendung des Geräts verbraucht.

Ich habe den Entwicklern noch weitere Features vorgeschlagen, welche teilweise auch in der neuen Version integriert werden.

Kaufen kann man die Software z.B. auf AntiTheftSoftwares für umgerechnet etwa 10€.

3 Antworten to “Bak2U – Verlorenes Handy wiederfinden”

  1. […] von effect am 31. Juli 2007 Nachdem ich euch bereits Bak2U von PhoneBak vorgestellt habe, eine Software die helfen soll, ein verlorenes oder gestohlenes Handy […]

  2. […] für Handys von Spiel Studios. MobileTracker arbeitet analog zu dem bereits vorgestellten PhoneBak und hat sich zum Ziel gesetzt, möglichst leicht zu bedienen zu sein und nur die wichtigsten […]

  3. PianoFan said

    PianoFan

    Megacool Blog indeed!… if anyone else has anything it would be much appreciated. Great website HOT Klavier Links! http://www.klavier.m256.net Linke Enjoy!

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: