E61 Effect

Nokia E61/E61i, Nokia E-Series und N-Series, Symbian 9.1 3rd Edition

vBag – Gameboy Advanced Emulator

Posted by effect - Sonntag, 15. Juli, 2007

Man sollte es kaum für möglich halten, aber mittlerweile kann man sogar Gameboy-Spiele auf dem Handy spielen. Möglich wird dies durch vBag, ein Programm von Vampent.
Damit ist es erstmals möglich, flüssig zu spielen und auch der Sound wird unterstützt, wenn auch dieser abundzu noch ruckelt.

Um ein GBA-Spiel zu nutzen, muss dieses in .rom Form vorliegen. Finden kann man diese an bekannten Stellen im Internet (z.B. eMule), Vorraussetzung ist jedoch, dass man das Spiel selbst besitzt, ansonsten wäre das nicht legal😉
Die .rom Datei wird anschließend auf die Speicherkarte in den Ordner /Data/Others/vbag kopiert. Ich empfehle dringend, das Programm auf der Speicherkarte zu installieren, da bei Installation auf dem Telefon der Pfad zu den roms auch auf dem Telefon liegt, so dass dort die roms hinkopiert werden müssten. Bei den mindestens 4 MB großen Dateien ist da der Speicher schnell voll😉
Liegt das rom schließlich im richtigen Ordner, wird es beim Starten des Spiels erkannt und steht im Auswahl-Menü bereit.
Leider ist die Steuerung der Spiele etwas knifflig und bedarf etwas Gewöhnung, vor allem weil sich die Spiele unterschiedlich steuern. Aber bereits nach ein paar mal Spielen geht das schon ganz gut.
Zum Glück kann man in vBag die Tasten für unterschiedliche Funktionen selbst definieren.


(Originalgröße, Super Mario Advance 3 – Yoshi’s Island)

 


(Originalgröße, Mario Kart Super Circuit)
Leider wird in der Originalgröße der Bildschirm des E61 nicht komplett ausgefüllt, was allerdings der Vollbildschirm ändert. Die Qualität ist dann zwar nicht mehr so gut, dafür hat man dann eben ein großes Bild.


(Vollbildschirm, Sonic 3)

Außerdem gibt es einen Landscape-Modus, welcher das Bild um 90° dreht, optimal also für alle Handys mit einem Display, dass höher als breiter ist (macht RotateMe überflüssig)

Desweiteren werden auch Savegames unterstützt, so dass man nicht immer von vorne anfangen muss🙂

Nutzungshinweise: Das Programm braucht viele Ressourcen, das heißt vorher sollte alles unnötige geschlossen werden. Man sollte vermeiden, mit dem Taskmanager Programme zu wechseln, vorher erst das aktuelle Spiel beenden.

Mit der Demo-Version kann man das Spiel testen, kaufen kann man es für 29,90$ (ungefähr 25€) auf der Herstellerseite. Vielen Dank hierbei noch an Vampent für das Bereitstellen der Lizenz zum Testen der Software.

4 Antworten to “vBag – Gameboy Advanced Emulator”

  1. […] von effect am 16. August 2007 Vor einigen Wochen habe ich ja bereits vBag vorgestellt, ein hervorragender Emulator für Gameboy Advanced […]

  2. mor5360 said

    okey

  3. B3nd3r said

    Features

    – For S60v3, full speed with perfect sound effects for most games
    – Big rom size support (full support for 32M rom)
    – Each rom with 5 save/load slots
    – Speed adjustment option and frameskip option
    – Graphics mode option (origin,full,landscape,landscape origin)
    – Save/Load in games (flash,eeprom,sram up to 128K)
    – Key map setting
    – Sound volume switch
    – Thread priority option
    – Two Graph Output Mode: bitmap mode(default),direct mode(speed improved, but some phones not supported)

  4. dalaho said

    wie kann man die spie herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: