E61 Effect

Nokia E61/E61i, Nokia E-Series und N-Series, Symbian 9.1 3rd Edition

Devicescape – WLAN Hotspots zentral verwalten

Posted by effect - Montag, 13. August, 2007

Devicescape ist eine sehr viel versprechende Anwendung, die zudem noch kostenlos ist.

Mit dieser Anwendung ist es möglich, verschiedene WLAN Hotspots online zu speichern, und diese Informationen dann über Devicescape zu beziehen und sich so am WLAN anmelden.

Devicescape

Das funktioniert nicht nur beim WLAN daheim (Vorteil: man muss nicht jedes Mal die Daten neu eingeben wenn man das Gerät neuinstalliert, die Eingabe über den PC ist auch einfacher) sondern auch mit vordefinierten Hotspots wie z.B. alle FON Hotspots oder T-Mobile Hotspots (sofern ein Account vorhanden ist).Man kann den eigenen Hotspot auch zur Benutzung freigeben. Dadurch können dann z.B. Freunde, die ebenfalls Devicescape benutzen den Hotspot zu ihrer Liste hinzufügen.Anschließend können sich diese dann am WLAN anmelden, ohne z.B. den WPA-Key kennen zu müssen.Das ist nicht nur komfortabel, sondern schafft auch Sicherheit.Soweit zur Theorie.Im Moment scheint das noch nicht richtig mit Symbian 3rd zu funktionieren. Es gibt aber anscheinend eine Beta-Version, bei der man dann für Anwendungen einen Devicescape-APN definieren kann und dieser dann automatisch die Verbindung herstellt.

Den Download findet ihr auf der Hersteller-Seite.

3 Antworten to “Devicescape – WLAN Hotspots zentral verwalten”

  1. […] Devicescape – Freeware Verbindung zu verschiedenen WLANs mit einem einzigen Zugangspunkt herstellen. […]

  2. E61Life said

    Somit sollte man in Zukunft vorsichtiger sein, wem man den WPa2-PSK für das eigene WLAN zur Verfügung stellt, sonst surft schnell die „ganze Welt“ mit.😉

  3. effect said

    na man muss ihn ja erst noch explizit freigeben🙂
    Außerdem müsste derjenige dann noch zufällig in der Nähe sein, müsste zudem sein Handy dabei haben dass auch noch WLAN untersützt UND zu guter letzt natürlich Devicescape einsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: