E61 Effect

Nokia E61/E61i, Nokia E-Series und N-Series, Symbian 9.1 3rd Edition

Y-Tasks – Multi-Tool für Systeminfos und -einstellungen

Posted by effect - Donnerstag, 23. August, 2007

Y-Tasks ist ein durchaus hilfreiches Entwicklertool mit vielen Funktionen für fortgeschrittene Anwender, die ich Euch in der folgenden Review mal näherbringen möchte.
Y-Tasks wurde von DrJukka programmiert und ist kostenlos erhältlich.


Das Programm besteht aus dem Hauptprogramm, dem Mainserver und bisher 7 Plugins (Module), die letztendlich die Funktionen selbst beinhalten.
Um alle Funktionen nutzen zu können muss der Mainserver signiert werden. Mehr Infos über das Signieren findet ihr hier.

Nun zur Review:

Wenn man das Hauptprogramm einmal gestartet hat, wird das Hauptmenü mit den installierten Modulen angezeigt.
Derzeit stehen wie bereits erwähnt 7 Module zur Auswahl.

 

Y-Tasks Main

Fangen wir mal mit „Filetypes“ an:
Filetypes ermöglicht es uns die verschiedenen Dateitypen anzuzeigen, und demnach auch das Programm, in denen diese geöffnet werden sollen. Das ist z.B. ganz praktisch, wenn man MP3s nicht mit dem integrierten Player
öffnen will, sondern in einem anderen Programm, wie z.B. Oggplay.
In diesem Screenshot zeige ich euch beispielsweise, wie ich die Dateitypen, die standardmäßig
im Dienste-Browser geöffnet werden, einem anderem Browser (Internet) zuweise.

Zuweisung

 

Das Modul Apps&Tasks zeigt alle installierten Programme und alle laufenden Tasks an.
Wie nicht anders erwartet werden auch die versteckten Tasks und Programme angezeigt.
Alle installierten Programme können auch direkt im Reiter Apps gestartet werden.
Laufende Anwendungen können nicht nur angezeigt, sondern auch ’normal‘ geschlossen oder eben ‚gekillt‘ werden.

Anwendungen

Das Modul Processes zeigt uns dann freundlicherweise noch alle versteckten Prozesse und Threads an,
von denen man sich auch die Infos anzeigen lassen kann. Auch hier bietet und Y-Tasks die Möglichkeit einzelne Prozesse zu beenden.

Der Crashmonitor speichert – wenn aktiviert- alle Programmabstürze und Informationen über das Schließen von Programmen.
Das ist sehr hilfreich, wenn man Fehlermeldungen über einen geschlossenen Prozess bekommt,
diesen aber nicht entziffern kann. Oder um zu sehen warum ein bestimmtes Programm überhaupt geschlossen wurde.

Crash Monitor

 

Memorystatus gibt uns detailliert Auskunft über die 4 verschiedenen Speicher.

 

Speicher

Mit diesem Mudl kann man auch den Arbeitspeicher komprimieren und eine gewünschte Größe des Arbeitsspeichers passiv belegen. Diese kann dann von keinem anderem Programm mehr benutzt werden .

Das Modul Trace zeichnet die Speicherauslastung des Arbeitsspeicher und des Telefonpeichers auf. Wenn man Trace startet, loggt es im Hintergrund kontinuierlich weiter, auch wenn Y-Tasks geschlossen wird.

Trace

Das bisher letzte Modul Fonts dient dazu, sich alle auf dem Smartphone installierten Fonts anzeigen zu lassen.
Hierzu sollte man erstmal einen Text einfügen, was man auf verschiedenen Wegen machen kann.

 

Font

 

Font2

Font3

 

Fazit:
Y-Tasks lief auf meinem E61 bis jetzt immer sehr stabil und hilfreich, obwohl sich die Anwendung noch im Beta-Stadium befindet.
Das Programm ist meiner Meinung nach ein musthave, allein schon weil es kostenlos verfügbar ist.
Natürlich sind die meisten Funktionen nur für Software-Entwickler oder -Tester zu gebrauchen,
aber vieles ist anderseits auch für den normalen Benutzer interessant, wie z.B. das Filetype-Modul zum Ändern der Standardanwendungen, Apps&Tasks zum killen von abgestürzten Programmen oder Speicherstatus um mal schnell zu sehen wie wenig Platz nur noch da ist🙂

Download nur des unsignierten Main Servers


Herzlichen Dank an Pasq, der diese Review geschrieben hat🙂 Er wird mit einer Lizenz für Handy Taskman belohnt.
Vielen Dank hierbei nochmal an Epocware für das bereitstellen der Lizenzen.

11 Antworten to “Y-Tasks – Multi-Tool für Systeminfos und -einstellungen”

  1. mic said

    Hi,
    auf den Tipp zu meinem Kommentar bzgl. SMSChat hin habe ich mir Y-Task auch mal installiert. Mein Problem ist aber dass ich die MainServer Datei nicht laden kann. Bei anklicken des Links bekomme ich immer nur folgende Meldung:

    Not Found
    The requested URL /files/YTasks_Mainserver_050_0_Unsigned_3rdEd.SISx was not found on this server.
    Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

    Kann das jemand bestätigen und/oder mir die unsignierte Datei zur Verfügung stellen?

    cu
    Michael

  2. effect said

    kann ich in der Tat bestätigen🙂

    e61effect.e6.ohost.de/files/YTasks_Mainserver_050_0_Unsigned_3rdEd.SIS

  3. mic said

    Hi Effect,

    danke für den Link. Aber ich kann ihn nicht kopieren sondern muß ihn per Hand abtippen. Ist das Absicht?
    Ich nutze den aktuellen FireFox unter Windows XP.
    cu
    Michael

  4. effect said

    versteh ich nicht, ich kann ihn kopieren..
    ich habe einen Download link in den Post hinzugefügt.

  5. pasq said

    Danke matze für die lizenz🙂

  6. effect said

    hab ich sie dir schon geschickt? Ich glaub ich werd senil

  7. […] Here u can read my first review i ever made, its about Y-Tasks the wonderfull freeware application for s60 v3 users. […]

  8. Pasq said

    Nein, du hast sie mir noch nicht gesendet, wirst also auch nicht senil😉
    ich wollte mich nur im vorraus bedanken

  9. […] von effect am 26. September 2007 Vom Entwickler von Y-Tasks und Y-Browser gibt es nun eine weitere Anwendung genannt Y-Alarms. Wie der Name schon vermuten […]

  10. naisioxerloro said

    Hi.
    Good design, who make it?

  11. effect said

    what design do you mean?

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: