E61 Effect

Nokia E61/E61i, Nokia E-Series und N-Series, Symbian 9.1 3rd Edition

Handy Safe – Passwörter verwalten mit PC und Handy

Posted by effect - Mittwoch, 17. Oktober, 2007

Neben dem zuletzt vorgestellten XSafe und dem kostenlosen KeePass möchte ich euch eine weitere Anwendung zum sicheren Speichern von Passwörtern oder sonstigen privaten Daten vorstellen.
Bei Handy Safe handelt es sich um die bis jetzt funktionsreichste Anwendung auf diesem Gebiet, entwickelt von Epocware.

Handy Safe wird mit zwei Komponenten ausgeliefert, einer PC-Komponenten und einer Handy-Komponenten. Mit beiden Komponenten ist es möglich, Einträge zu bearbeiten, neue Einträge anzulegen oder zu löschen.
So kann man auch unterwegs mal schnell einen Eintrag anlegen.

Einträge können gruppiert werden was auch bei größeren Datenbanken für Übersicht sorgt. Für Einträge stehen verschiedene Templates bereit, eigene lassen sich aber auch schnell erstellen. Templates definieren u.A. die notwendigen Felder. Das Kreditkarten-Template verfügt beispielsweise über Eingabefelder für Bankname, Kartennummer, Datum, Passwort etc.

Handy Safe  Handy Safe

Öffnet man im Handy einen Eintrag, kann man diesen in die Zwischenablage kopieren und dann seinem Ziel überführen. Auf dem E61 geht das mit Strg+V sehr schnell.

Handy Safe  Handy Safe

Schließt man das Handy mit dem Datenkabel an den PC an (oder per Bluetooth), kann man die Datenbestände von PC und Handy synchronisieren. Die PC Software bietet dabei alle wichtigen Features. Einzig etwas verstört hat mich, dass es keine Option gibt, die Einträge defaultmäßig mit Sternen zu ersetzen. Wählt man einen Eintrag an, werden direkt die Daten angezeigt. An unsicheren Orten mag das durchaus ein Risiko sein.

Handy Safe PC

(aufs Bild klicken für vergrößerte Ansicht) 

Sinnvoll ist z.B. auch die Option, dass das Programm nach einer bestimmten Zeit oder wenn die Anwendung in den Hintergrund gebracht wird automatisch gesperrt wird. So wird verhindert, dass aus Versehen andere Zugriff zur Datenbank bekommen.

Steigt man von einer anderen PC Passwort-Verwaltungstool um, kann man unter Umständen die Datenbank importieren. Allerdings werden nur wenige Formate unterstützt. Die verschiedenen Formate die angeboten werden basieren zwar auf .txt oder .xml, allerdings führte ein Import einer zuvor in eines dieser Formate exportierte KeePass-Datenbank nicht zum Erfolg. So wird ein Umstieg von z.B. KeePass Handarbeit.

Insgesamt eine sehr gelungene Lösung, die allerdings auch ihren Preis hat. Diese Fülle an Features ist bisher unerreicht, vor allem was das Synchronisieren mit der PC-Software sowie das Handeln der Eintrage auf dem Handy angeht.

Für 39.95$ (umgerechet etwa 30€) bekommt man einen hervorragenden Passwortmanager, welchen man über die Produktseite erwerben kann. Wie bei Epocware üblich steht auch eine Demoversion zur Verfügung.

5 Antworten to “Handy Safe – Passwörter verwalten mit PC und Handy”

  1. Dominik said

    Habe ich getestet und mir gerade gekauft. Danke für den Hinweis. Gibt es eigentlich irgendwo ein Verzeichnis der angebotenen Software? Und gibt es Tipps von erfahrenen usern, welche Siftware es bringt?

  2. effect said

    naja ich mach es immer so, dass ich mir für einen bestimmten Typ Anwendung das beste heraussuche, im Schnellverfahren durch Installation der Trials, Vergleich der Features und was die Software für einen Eindruck macht und schreibe dann eine review darüber.
    Ich habe vor eine Liste mit den meißt verwendeten oder nützlichsten Programmen zu erstellen, vlt. komm ich ja noch heute dazu.
    Ansonsten hilft dir vlt das hier weiter: http://www.aikon.ch/7650/reviews/index.php3
    Oft ist aber nicht klar ersichtlich, ob die Software für Symbian 3rd ist oder nicht.
    Wenn du eine bestimmte Funktionalität nötig ist, frag einfach und ich kann dir etwas empfehlen.

  3. phanthomas said

    Eine Übersicht – wie meinst Du das? Das wäre so, als ob man eine Übersicht über alle verfügbare PC-Software wünschte, also im Prinzip nicht realisierbar.. Die komplettesten Listen wirst Du wohl in Shops für Handysoftware finden, also z.B. Mobile2day, Handango uvm..

  4. effect said

    da wird dann allerdings keine Freeware angezeigt😉

  5. E61Life said

    Schöne Software! Habe bisher noch nichts vergleichbares gesehen…selbst Windows Mobile konnte da nicht so einfache Programme bieten.
    (Diese hatten nur den Vorteil, dass automatisch bei jeder Verbindung mit dem Desktop synchronisiert wurde und bei Handy Safe das Programm gestartet und „Sync“ gedrückt werden muss.)

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: