E61 Effect

Nokia E61/E61i, Nokia E-Series und N-Series, Symbian 9.1 3rd Edition

[Update] Interactive Voice Call Master (IVCM) – Hervorragender Anrufmanager

Posted by effect - Dienstag, 30. Oktober, 2007

Update: Seit kurzem steht IVCM sowie der kleinere Bruder PhonePilot in Version 2.1.0 bereit. Die Feature-Liste ist lang, nachzulesen auf der Produktseite. Hervorheben möchte ich besonders das Aufnehmen von Anrufen ohne den nervigen Beep sowie das Aufnehmen von ausgehenden als auch eingehenden Anrufen. Wie in einem Kommentar hier gewünscht wird jetzt auch die deutsche Sprache unterstützt.

IVCM ist ein geniales Anrufermanagement-Programm von mobisophy.

Kurz gesagt erlaubt es diese Anwendung, verschiedenste Aktionen für unterschiedliche Anrufer zu unterschiedlichen Zeiten zu definieren.


Gesteuert wird IVCM durch verschiedene Profile die ausgewählt, erstellt und bearbeitet werden können. Einige Beispiel-Profile sind bereits vorhanden.

IVCM Profiles

Als einfachste Anwendungsmöglichkeit kann man damit z.B. alle Anrufer blockieren, eine Blacklist einrichten bzw. nur Anrufer aus einer bestimmten Liste erlauben (Whitelist).

Als erweiterte Funktionalität kann man sich jedoch ein virtuelles Menü erstellen, so dass der Anrufer z.B. die Möglichkeit hat, eine Nachricht zu hinterlassen oder weitergeleitet zu werden.

Das ganze ist dann noch für bestimmte Personen konfigurierbar so dass bestimmte Anrufer direkt anrufen können, andere jedoch an den Anrufbeantworter gelangen.

Die unglaublich vielfältigen Möglichkeiten möchte ich an der beispielhaften Erstellung eines Profils näher erläutern.

Erstellt man ein neues Profil wählt man zunächst aus, ob das Profil für alle Anrufer, eine bestimmte Liste oder das Telefonbuch gelten soll.

Anschließend wählt man die gewünschte Bearbeitung für dieses Profil aus. Hier kann man zwischen den folgenden Optionen wählen:

IVCM Responses

– Accept (don’t handle)
–> normaler Anruf

– IVR
–> Anrufermenü

– Send busy tone
–> Besetztton senden

– Busy + Send SMS
–> Besetztton senden und SMS schicken

– Divert calls to
–> Anrufer umleiten

– Record conversation
–> normaler Anruf und Gespräch aufzeichnen

Danach wählt man die gewünschte Bearbeitung für Anrufer nicht in dieser Liste aus. Hierbei gilt dasselbe wie eben beschrieben.

Zusätzlich kann nun noch die Bearbeitung für Anrufer festgelegt werden, deren Nummer nicht angezeigt wird.

IVR ist die zentrale Management-Funktion von IVCM.

IVCM IVR

In dieser Bearbeitungs-Möglichkeit kann man ganze Menüs festlegen durch die sich der Anrufer hangeln kann, genannt Keytone-control. Dabei wird die vom Anrufer eingegebene Zahl von IVCM durch den Ton erkannt und so die entsprechende Aktion ausgewählt.

Folgende Aktionen stehen hierbei zur Verfügung:

IVCM Actions

– Keytone Control
–> zum Anlegen eines Menüs

– Leave a Message
–> Nachricht intern in IVCM hinterlassen (nicht die Provider-Mailbox)

– Transfer to one number
–> An eine definierte Nummer weiterleiten

– Transfer to multiple numbers
–> zu mehreren Nummern weiterleiten (Telefonkonferenz)

– Play ringtone
–> Soundtrack abspielen

Bei der Keytone Control kann man die Tasten 1-9, # und * mit oben genannten Aktionen belegen. Für jede dieser Aktionen kann eine Begrüßung festgelegt werden. Hier kann z.B. bei der Auswahl von ‚Keytone Control‘ das Menü erklärt werden. Außerdem kann eine Nachricht aufgenommen werden für den Fall, dass z.B. eine falsche Taste gedrückt wurde.

Hat man dies alles eingerichtet, steht die Struktur dieses Profils. Jetzt kann noch die Liste bearbeitet werden, sofern erforderlich.
Außerdem kann für die Antwort-SMS verschiedene Templates erstellen welche dann ausgewählt werden können.

In der Message Box view können aufgezeichnete Gespräche oder auch hinterlassene Nachrichten angehört oder gelöscht werden. Praktischerweise kann man den Anrufer auch gleich zurückrufen, falls notwendig.

In der Scheduler view können Profile zu bestimmten Zeiten aktiviert werden.

IVCM Schedule

Zur Auswahl stehen die Möglichkeiten, ein Profil einmalig oder jeden Tag in einer bestimmten Zeitspanne zu aktivieren.

In der Dialog Monitor view kann man sich den Log der durchgeführten Handlungen anschauen. Ruft beispielsweise jemand an, drückt im Menü 2 um eine Nachricht zu hinterlassen wird dies hier vermerkt.

In den globalen Einstellungen kann man noch verschiedenes einrichten, z.B. dass die Anwendung beim Telefonstart gestartet werden soll, dass ein kleines Icon auf dem Standby-Screen das laufen der Anwendung signalisiert, dass die Anwendung als Systemanwendung behandelt wird und somit nicht beendet wird wie es mit anderen Anwendungen abundzu passiert. Außerdem können Einstellungen zu IVR getroffen werden wie z.B. verschiedene Timeout-Zeiten.

Die Einsatzmöglickeiten sind unglaublich vielfältig, einige davon werden auch in zwei Seiten des Handbuchs beschrieben.
So kann man auch ausgefallenes realisieren wie z.B. am Geburtstag der Freundin einen Geburtstags-Song aufzunehmen und diesen abzuspielen, sobald sie anruft.
Oder es können für bestimmte Anrufer automatisch das Gespräch aufgezeichnet werden.

Insgesamt eine unglaublich vielseitige Anwendung mit fast grenzenlosen Möglichkeiten. Mit weniger als 250kb verbrauchtem Arbeitsspeicher ist die Anwendung zudem noch sehr ressourcensparend.
Ein absoluter Tip eigentlich für jeden.

Eine 7-tägige Demoversion steht zum Download zur Verfügung, kaufen kann man IVCM für 29.95$ (umgerechnet etwa 22€) ausgehend vom Hersteller über Paypal oder handango.com.

12 Antworten to “[Update] Interactive Voice Call Master (IVCM) – Hervorragender Anrufmanager”

  1. Xkadrat said

    Hallo, habe das Programm mal getestet. Schade, dass es das wohl nur in Englisch gibt. Habe allerdings noch Fragen dazu. Was ist der Unterschied zwischen Phonepilot und IVCM? Und wenn ich Gespräche aufnehmen möchte, geht das nur für Gespräche, die ich annehme, oder geht das auch für abgehende Gespräche? Jedenfalls mächtig umfangreich. Und weiss jemand zufällig wie es sich mit dem „Beepton“ bei einer Gesprächsaufnahme mit dem NOKIA E50 verhält?

  2. effect said

    PhonePilot habe ich leider nicht getestet, ich glaube aber nicht, dass es den gleichen Umfang und Funktionsvielfalt hat, wie IVCM.
    Ich habe ja schon bewusst diese Anwendung getestet😉
    Ich wüsste nicht, wie man damit ausgehende Anrufe aufnehmen könnte. Wäre aber ein Feature, dass man mal vorschlagen könnte.
    Was genau meinst du mit dem Beepton bei einer Gesprächsaufnahme?

  3. Xkwadrat said

    @Effect,

    besten Dank für die Info. Mit dem „Beepton“ meine ich folgendes. Es gibt ja sehr viele Programme mit denen man Gespräche mitschneiden kann. Allerdings ist das so nicht erlaubt. Denn mein gegenüber muss hierüber informiert werden. Die meisten Programme die das also können, signalisieren dieses indem man während der Aufnahmen einen Beepton für 1 Sekunde hört und dieses in unregelmäßigen oder regelmäßigen Abständen von ca. 30 Sekunden.

    Es gibt jedoch auch Programme, die dieses nicht haben. Und ich bin halt auf der Suche nach einem Programm, mit dem ich aufnehmen kann und der Beepton nicht zu hören ist. Falls Du da eine Software kennst, die problemlos läuft, teile es mir doch gerne mit…..

  4. effect said

    nach meinen Informationen gibt es eine solche Software nicht, zumindest nicht für Symbian 3rd, da dies im Betriebssystem verankert ist.
    Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren🙂

  5. […] von effect am 16. August 2007 Nachdem ich kürzlich den Interactive Voice Call Master vorgestellt habe, möchte ich jetzt eine weitere Anwendung von Mobisophy vorstellen. Diese ist vor […]

  6. Jupp2000 said

    Moin!
    Habe das programm gerade installiert, hatte schon die Vorgängerversion im Test.
    Was mir nicht gefällt:
    – Importierte Soundfiles (*.amr) scheinen nicht zu funktionieren
    – das Ding nimmt keine VoIP Anrufe an
    – Die Soundqualität von Ansage und Aufnahme ist geradezu berauschend!🙂
    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen diesem Programm und „Advanced Call Manager“
    Irgendwie sehen die Programme aus, als wenn sie aus dem selben Hause kommen…

  7. effect said

    hallo Jupp.

    – was meinst du damit dass sie nicht zu funktionieren scheinen? Werden Sie denn überhaupt angezeigt? Ich schätze die müssen in das Verzeichnis, in dem z.B. auch die aufgenommenen AMRs liegen.

    – das kann ich nicht beurteilen😉

    – Die Aufnahme find ich eigentlich ok, zumindest auf dem Telefon hat es sich ok angehört.

    Was ich viel schlimmer finde ist, dass Fring nicht zusammen mit IVCM läuft. Dies liegt an unterschiedlichen ApsServer Versionen.
    Allerdings ist man sich der Problematik bewusst und man arbeitet seitens des Herstellers darn.

    Der Advanced Call Manager kann Anrufe z.B. nicht aufnehmen. Für mich ein wesentlicher Bestandteil.
    Außerdem find ich die Konfiguration von IVCM besser.

  8. david said

    doofes programm kann zwar ohne beep aufnehmen aber das auch nur 180sek:/ zu wenig!

  9. effect said

    das ist in der Tat eine sinnfreie Beschränkung..
    ich werd mal nachfragen wozu das gut sein soll

  10. effect said

    die Zeitbeschränkung gilt für die Aufnahme des Anrufbeantworters, das aufnehmen von Gesprächen ist nur auf den verfügbaren Platz beschränkt

  11. Rehabill said

    Danke für die Info. Genau danach habe ich gesucht.

    Gruß
    Rehabill

  12. Interaktiv said

    Die Version 2.21 funktioniert ja ganz nett auf einem N82.

    Doch wenn man den IVCM auf alle Anrufe mit dem AB beantworten einstellt dann nimmt er zwar den ersten Anruf entgegen und zeichnet ihn auf, doch kommt nun ein zweiter Anrufer danach, nimmt er den Anruf nicht mehr an und deaktiviert sich von selber. Die Anzeige verschwindet auch vom ersten Anruf und somit weiß man gar nicht das jemand auf den AB angerufen hat.

    Normalerweise hätte ich angenommen, das jeder Anruf entgegen genommen wird mit dem AB der während der Zeit wo ICM aktiv ist. Von wegen, wie schon beschrieben. Der erste ja und beim zweiten deaktiviert sich das Programm einfach von selber.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: