E61 Effect

Nokia E61/E61i, Nokia E-Series und N-Series, Symbian 9.1 3rd Edition

[Update] Google Maps – jetzt als S60 3rd Anwendung

Posted by effect - Donnerstag, 29. November, 2007

Update:  Mit Version 2.0 unterstützt Google Maps jetzt auch die ungefähre Positionsbestimmung via verbundener Handy-Zelle. Allerdings scheint das Feature nicht immer zu funktionieren.

Vor kurzem hat die beliebte Software Google Maps Mobile ein Update auf die Version 1.70.2 erfahren.
Seit der Version 1.70 gibt es die Anwendung nun auch als native Symbian Anwendung.

Dadurch läuft das ganze effizienter und die Verbindungsdaten werden beibehalten, ohne dass ständig nachgefragt wird.

Verschiedene Quellen berichten auch, dass ein interner GPS-Receiver – wie z.B. im Nokia N95 – ebenfalls unterstützt wird.

Weitere Features sind das erstellen von Routen, Anzeigen der Verkehrsinformationen sowie die Anzeige von Satellitenbildern.

Google Maps

Downloaden kann man die Software nur direkt übers Handy, und zwar über die Seite google.com/gmm. Man sollte die Seite mit dem internen Browser öfnen, da z.B. mit dem Opera Mini das Handy nicht richtig erkannt wird.

6 Antworten to “[Update] Google Maps – jetzt als S60 3rd Anwendung”

  1. Uli said

    Genial, habe mich gerade von der alten Version getrennt und die Aktuelle auf mein E61i installiert. Bluetooth-Mouse angeschaltet und gestartet – Standort wird sofort gefunden und mit blauem Punkt auf dem Sat-Bild angezeigt.

    Was bedeutet denn „Verkehr anzeigen“, weiss jemand, wie das funktioniert und was technisch dahinter steckt?

    Grüße
    Uli

  2. effect said

    gute Frage. Wie im Screenshot zu sehen hat das bei mir nicht so richtig funktioniert.
    Vlt. ist das Feature noch deaktiviert.
    Nehme mal an, für das was grade zu sehen ist, werden eben Staus/Baustellen angezeigt.

    Gruß,
    Matze

  3. boono said

    Moin.

    Matze hat recht. Es sollen wohl später mal Baustellen angezeigt werden – funktioniert aber so wei es scheint noch nicht.
    Lustig: bei Yahoo! Go sieht es genauso aus.

    Cheers,

    A.

  4. […] Maps hat auch ein großartiges Update erfahren. Wie Kollege Effect hier berichtet, ist die Version 1.70 eine native Symbian-Anwendung. Das macht die Sache deutlich flotter und auch […]

  5. tapo said

    Es ist nicht ganz korrekt, dass man es nur übers Handy downloaden kann:

    wget –user-agent=“NokiaE61-1/3.0 (1.0610.04.04) SymbianOS/9.1 Series60/3.0 Profile/MIDP-2.0 Configuration/CLDC-1.1?“ –referer=“http://google.com/gmm“ http://google.com/gmm/symbian_apps/v2.0/L1/GoogleMaps.sisx

  6. E61Life said

    Die Verkehrsinfo gibt es bisher nur in USA!😉

    „Mein Standort Beta“ funktioniert bei mir schon relativ zuverlässig im GSM und UMTS Netz! Bisher wurde zwar noch nie die richtige Straße getroffen, aber der Umkreis war korrekt.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: