E61 Effect

Nokia E61/E61i, Nokia E-Series und N-Series, Symbian 9.1 3rd Edition

O2 Internet-M Tarif

Hi Folkz,

gestern bekam ich meine O2-Rechnung und siehe da, mir wurde nichts berechnet. Dazu gehört auch ein Anruf mit Fring mit dem Fring-internen Clienten sowie mit dem Fring-Skype Client.

Außerdem habe ich SyncMl-Dienste verwendet, Internet-Radio, verschiedene Messenger etc…

Ich will dafür nun keine Garantie geben, aber es scheint als würden Anrufe darüber mit dem 200MB Guthaben verrechnet.

Das wäre natürlich super, da die Qualität darüber dank der vollen UMTS-Geschwindigkeit erstaunlich gut ist und die Gespräche teils günstiger sind als die O2-Tarife.

Update: Hier mal noch ein paar weitere Informationen:

Beim Internet-M Tarif muss entweder der surf02 oder der normale internet APN verwendet werden.
Allerdings hat der normale Internet APN eine Geschwindigkeitsbegrenzung, daher würde ich den surfo2 APN empfehlen. Allerdings kann dieser keine WAP-Verbindungen bzw. Synchronisierungen über SyncML, das funktioniert wiederum mit dem internet APN.

Daher würde ich beide einrichten und für letztere Anwendungen den internet APN verwenden.. das wären der Interne WAP/Dienste Browser (nicht der Internet-Browser) und Synchronisierung über SyncML sofern das verwendet wird. Alles andere funktioniert mit dem surfo2 APN.
Ich würde auf jeden Fall dringend dazu raten, den internen Traffic-Zähler des Handys zu verwenden, und monatlich zurückzusetzen um eine Kontrolle der MB zu haben.

Am besten noch den Log exportieren mit dem Freeware-Tool LogExport. So kann man bei Differenzen zur Rechnung notfalls einen „Beweis“ erbringen. Neben dem Internet-Traffic werden auch verschickte SMS oder Anrufe im Log gespeichert.

Wer sich ein wenig mit Excel auskennt, kann die exportierte CSV-Datei in Excel einlesen und dort verschiedene Suchfilter oder Auswertungsformeln erstellen.

19 Antworten to “O2 Internet-M Tarif”

  1. Hi.
    Hab mit dem E61 und dem Zugang zum Internet über O2 folgendes Problem: der surfO2 Zugang klappt nicht und sagt „Zugang nicht verfügbar“ und ich habe nur die beiden autokonfigurierten Zugänge zur Verfügung o2 WAP GPRS und O2 Web Genion. Auch die Verbindung O2 Internet funktioniert nicht. Wie kann ich die beiden einrichten oder Verändern? Kann man sich Konfigurationen zuschicken lasen? Die übrigen autokonfigurierten Einstellungen finde ich ja über Einstellunge->Verbindungen->Zugangspunkte.

    Vielen Dank für die Hilfe

  2. effect said

    Du nimmst den O2 Internet Zugang und trägst bei „Name v. Zugangspunkt“ surfo2 ein.
    Man kann sich Konfigurationen zuschicken lassen, ja.
    Ein bisschen versteckt auf der O2 Seite unter Hilfe, Hilfe von A-Z, Handy, Einstellungen.
    Allerdings wird dort nicht der surfo2 zugangspunkt zugeschickt. Einziger Unterschied zum APN Internet ist aber wie gesagt der Verbindungsname.

    Bei welcher Gelegenheit kommt denn diese Meldung?
    Eventuell versuchst du ne Browserseite aufzurufen, die es nicht gibt.
    Da kommt diese Meldung glaub auch.

  3. Danke für die schnelle Antwort.
    Aber das Problem ist ja, dass ich beide nicht bearbeiten kann bzw auch nicht aufgerufen bekomme und für eine Verbindung ins Internet verwenden kann.Ich kann weder emails abrufen noch andere Seite mit dem Browser öffnen. Es stehen halt nur die beiden Verbindungen o2 WAP GPRS und O2 Web Genion zur Verfügung die klappen. Will keinen unnötigen traffic erzeugen, der mir später teuer zu stehen kommt.

    Stefan

  4. effect said

    Wieso kannst du die nicht bearbeiten?
    Das sollte auf jeden Fall, notfalls eben die Verbindung vorher beenden, falls gerade eine besteht.

    Sag mir mal die Daten von dem O2 Web Genion APN, von dem surfo2 APN sowie von dem Internet APN.
    Auch gerne per Mail wenn du magst: effect at mail2web.com
    Oder Per ICQ: 77222918

    Das kriegen wir schon hin🙂

  5. Jan said

    Mal ne „blöde“ Frage zu dem Tarif…
    Ich habe ihn seit ein paar Tagen auf dem E61i, aber eigentlich nicht nie UMTS Empfang gehabt. Einmal war statt dem Antennensymbol ein 3G – ich deute das Handy war im UMTS Netz.🙂
    Verstehe ich richtig, dass UMTS Empfang NUR geht, wenn das Handy im o2 Netz ist und UMTS zudem verfügbar ist, sprich dort wo sich das Handy im T-Mobile Netz befindet und es eigentlich T-Mobile UMTS geben sollte, das Handy nur GPRS Anbindung hat?

  6. effect said

    nein das stimmt nicht..
    3G hast du dann, wenn das aktuell verbundene Netz 3G hat, egal ob T-Mobile oder O2🙂
    Sollte zumindest..
    Wichtig ist natürlich, dass sich das Handy im Dual-Nodus befindet.

    Wo kommst du denn her?

  7. Jan said

    Kölner Umland.
    Mir kommt es halt so vor, dass damals mit meinem VF Datentarif und SE Handy das 3G wesentlich öfter zu sehen war…

  8. Daswars said

    Bin auch besitzter dieser tollen Kombination E61+o2Genion+DataM
    Da ich oft unterwegs bin nutzte ich auch oft das handy um über Putty zu Programmieren… Ich habe letztens versucht mein Handy mit meinem Laptop zu verbinden und darüber ins Internet zu gehen.
    Mit dem Datenkabel ist das kein problem… aber über BT will und will das nicht hinhauen.
    Nutzt jemand von euch auch das e61 in verbindung mit BT über laptp?
    Ach ja ich habe dafür die Nokia software suite benutzt.
    Erst habe ich es mit den vorgegebenen einstellung versucht Germany o2 und dann manuell verschiedenste dinge eigegeben ohne Erfolg

    MFG Daswas

  9. effect said

    @Jan hmm VF verwendet doch D2 oder nicht? gut möglich, dass die Versorgungsgebiete abweichen.
    D1 ist ja nochmal was anderes.

    @Daswars
    Die Kombination ist wirklich toll🙂
    Was programmierst du denn mit Putty? Hätte nicht gedacht, dass das tatsächlich verwendet wird.

    Ich verwende das E61 über Bluetooth, des öfteren.. Allerdings habe ich die Internet-Verbindung generell noch nicht verwendet.
    Welche Bluetooth Software verwendest du? Habe gerade BlueSoleil 2.3 oder so.
    Eventuell ist das der entscheidende Punkt.

  10. johnregular said

    Hallo,
    auch ich habe ein E61 und das Internet Pack M. Leider habe ich ein wenig zuviel an den Einstellungen herumgespielt😉. Ich verwende den apn surfo2, kann mich aber nicht mehr erinnern, ob ein Proxy und eine Proxynummer angegeben war.
    Wo kann man das mal nachlesen? Achso, im Moment ist beides leer und es klappt. Wüßte aber dennoch gerne, ob da etwas eingetragen werden muß, oder nicht.

  11. effect said

    ein Proxy wird weder beim Internet APN noch beim surfo2 APN eingetragen.
    Somit stimmen deine Einstellungen🙂

  12. johnregular said

    Das klingt ja schon mal super. Aber kennst du eine Quelle, bei der man das mal nachlesen kann? Die o2 Seite ist auch nicht gerade übersichtlich.

  13. effect said

    Klar, auf der O2-Hilfe Seite kannst du die manuellen Einstellungen sehen:
    http://o2online.de/nw/support/hilfe/handy/settings/index.html

  14. Martin said

    Hallo,

    weiß jemand von euch, wann der Zähler für das verbrauchte Datenvolumen wieder von vorne beginnt? Ich habe das InternetPack M am 16.09. gebucht. Habe ich nun von heute an (16.10.) wieder 200 MB zur Verfügung, oder erst mit der nächsten Rechnung und dann anteilsmäßig?

    M.

  15. effect said

    hm auf deiner O2 Rechnung siehst du doch immer den Zeitraum.. in der Regel von Anfang des Monats bis Ende..

  16. Matthias said

    Servus Miteinander!

    ich komme etwas spät, aber ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Habe jetzt auch das Internet Pack M zu meinen Vertrag zugebucht und bin mir etwas unsicher. Bei o2 gibt es soviele Einstellungsmöglichkeiten, da blickt man nicht mehr durch.
    Ich habe jetzt mein Profil kopiert und anstatt den APN internet surfo2 eingetragen. Des Weiteren habe ich den Proxyserver gelöscht.
    Passt das nun schon? Oder muss ich noch weitere Einstellungen vornehmen, um die Inklusiv MB auszunützen? Habe btw das Sony Ericsson K810i.

    Danke und Viele Grüße
    Matthias

  17. effect said

    joa also der surfo2 apn ist nix anderes als der internet apn, abgesehen von diesem einen Eintrag.
    Proxyserver steht keiner drin.
    Von daher, viel Spaß beim Surfen🙂

  18. volker said

    Beim k800i funktioniert der Sync mit dem ComCenter von O2 auch unter der APN sufo2.

  19. Peter said

    Hallo zusammen,

    bin nun auch stolzer Besitzer eines Nokia E61i und habe das O2 Internet M Paket dazugebucht.
    Nun meine Frage, wenn ich das Handy per USB Kabel an meinen Notebook anschließe und eine Internetverbindung aufbaue um mit dem NB in Internet zu serfen, dann baut er die Verbindung mit 430 kbit/sec. auf. Ist das die max. Verbindungsgeschwindigkeit, das ist doch wohl nicht die UMTS-Geschwindigkeit die möglich ist oder doch…?

    Kann mir jemand dazu mehr Infos geben?

    Danke Peter

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: